+49 9561 599 - 0 info@reichenbacher.de

LIGNA Hannover — Making more out of wood

25. April 2017

Neuer Standort in Halle 27 / Stand H40

Die LIGNA ist immer eine ide­ale Plat­tform für Fachge­spräche und wir wer­den dem inter­na­tionalen Pub­likum eine kom­pak­te leis­tungs­fähige CNC-Anlage vom Typ VISION‑I Sprint vorstellen. Diese Anlage, die nach der Messe direkt in die Schweiz geliefert wird, überzeugt durch mehrere tech­nis­che Highlights.

Das CNC-Bear­beitungszen­trum, das mit einem automa­tis­chen Träger­tisch mit 6 Trägern aus­ges­tat­tet ist, ver­fügt über eine Drehmo­mentstütze, ein spezielles Absaugkonzept, eine Schw­ert­bürste zur automa­tis­chen Werk­stück­reini­gung, einen kar­danis­chen 5‑Achs-Kopf, ein sep­a­rates 15-fach Mehrspin­del­bohrgetriebe, einen 24-fach Teller-Werkzeug­wech­sler und den Pick-Up Platz für Säge­blät­ter bis 400 mm Durchmess­er. Neben einem hohen Z‑Hub mit 400 mm Durch­gang­shöhe ist vor allem das automa­tis­che Beschick­ungssys­tem mit Stapelplätzen und Lad­er her­vorzuheben. Damit ist das selb­ständi­ge Abar­beit­en von Teilestapeln während der Arbeit­szeit, in Pausen, aber genau­so nach der Arbeit­szeit möglich. Für einen kleinen Handw­erks- oder Indus­triebe­triebbe­deutet das eine wesentlich bessere Aus­las­tung und erweit­erte Nutzungsmöglichkeit­en. Der Schweiz­er Kunde wird darauf in Zukun­ft Bauteile aus Mas­sivholz, Holzw­erk­stof­fen und Kun­st­stof­fen bearbeiten.

Da wir seit Jahrzehn­ten erfol­gre­ich im Bere­ich der Kun­st­stoff- und Ver­bund­stoff­bear­beitung hochmod­erne CNC-Anla­gen liefern, haben wir auch was zum The­ma „Pro­cess­ing of Plas­tics and Com­pos­ites” zu bieten. Während der gesamten Messezeit stellen wir Maschi­nenkonzepte rund um die effiziente Bear­beitung von Kun­st­stoff- und Com­pos­ite-Bauteilen vor und unsere Fach­leute beant­worten alle Fra­gen vor Ort.

Aus diesem Beitrag:

From this post: