// Dealfront Tracking-Script:
+49 9561 599 - 0 info@reichenbacher.de

VISION-FLEX

Zukun­ft­sori­en­tierte Bear­beitung von Aluminiumprofilen

Die hoch­dy­namis­che 5‑Achs-CNC-Mas­chine VISION-FLEX ist die per­fek­te Plat­tform, wenn es um zukun­ft­sori­en­tierte Fer­ti­gung von Alu­mini­umpro­filen geht, denn diese Anlage rev­o­lu­tion­iert Zuschnitt und Bear­beitung auch größer­er Pro­fil­quer­schnitte. Die Bear­beitung von Pro­filen bis zu 7.300 mm Länge, eine Drei-Seit­en-Bear­beitung und die Vor-Kopf-Bear­beitung sind nur einige der tech­nis­chen High­lights dieser Maschinenkonzeption.

Mit dieser Bau­rei­he gelingt es, wertvolle Arbeit­szeit einzus­paren und damit Kosten zu senken. Wie das geht? Durch das Abso­lut-Wege-Sys­tem der CNC-Achsen ist keine Ref­eren­z­fahrt nötig. Einzeln angetriebene Spannböcke, die grup­piert auch gle­ichzeit­ig ver­fahren wer­den kön­nen, reduzieren die Rüst- und Fer­ti­gungszeit­en erhe­blich und im Pen­del­be­trieb wird durch die automa­tis­che Span­ner­po­si­tion­ierung der Zeitvorteil unübersehbar.

Konfigurationsbeispiele

VISION-FLEX

  • CNC-Bear­beitungszen­trum zur spanen­den 6- Seit­en-Bear­beitung von Alu­mini­um- und Kunststoffprofilen
  • Sehr großer Bear­beitungsraum (7.300 x 500 x 350 mm) bei klein­er Stell­fläche (12.800 x 3.000 x 3.000 mm)
  • Effiziente 5‑Achs Bear­beitung mit 15 kW Spin­del (option­al 35 kW)
  • Sägen bis 500 mm Sägeblattdurchmesser
  • Mes­san­schlag zum Ver­messen der Pro­file (option­al)
  • Hauptzeit­par­al­le­les Rüsten / Beschick­en: während der Bear­beitung auf Sta­tion 1 kann ein zeit­gle­ich­es Beschick­en der Sta­tion 2 erfolgen
  • 8 — 10 Spannböcke: mas­siv­er, schräg gestal­teter Auf­bau für besseren Spänefall
  • Maschi­nen­bett mit Späne­förder­er: Spä­neschutz mit­tels Blech­labyrinth, alle Führungs- und Antrieb­se­le­mente geschützt
  • Keine Trittmat­ten, kein Schutz­za­un: Sicher­heitssys­tem in Bumper-Ausführung
  • Steuerung Siemens Sinu­merik 840D sl mit fahrbarem Bedienpult