+49 9561 599 - 0 info@reichenbacher.de

JEC Europe 2015 — Maschinen­trends für die Verbundstoffverarbeitung

23. Februar 2015

Maschinentrends für die Verbundstoffverarbeitung

Reichen­bach­er Hamuel, Pavil­lon 7.3, Stand R61
JEC Europe Paris — 10.03. bis 12.03.2015

Die JEC Europe in Paris ist eine der wichti­gen Fachmessen rund um die Ver­bundw­erk­stoffind­us­trie. Der Markt für diese Werk­stoffe wächst stetig, und die Fir­ma Reichen­bach­er, deutsch­er Her­steller von CNC-Anla­gen für die Bear­beitung von Ver­bundw­erk­stof­fen, wird Anfang März auf der JEC aktuelle Lösun­gen für eine ressourcenef­fiziente Pro­duk­tion sowie opti­mierte Wertschöp­fungs­ket­ten vorstellen. Der Ein­satz von Faserver­bundw­erk­stof­fen ist eine Schlüs­sel­tech­nolo­gie, sowohl im Automobil‑, Boots- und Schienen­fahrzeug­bau wie auch in der Luft­fahrtin­dus­trie. Die intel­li­gen­ten CNC-Bau­rei­hen von Reichen­bach­er überzeu­gen ger­ade in diesen Branchen auf ganz­er Lin­ie, denn die Maschi­nen sind darauf aus­gerichtet, hoch­dy­namis­che Zerspanung in gle­ich­bleiben­der Qual­ität bei der Bear­beitung geformter Tiefzieh- oder GFK-/CFK-Bauteile opti­mal zu gewährleisten.

Die Zufrieden­heit namhafter nationaler und inter­na­tionaler Kun­den spricht für sich und einige beein­druck­ende Bauteile wer­den am Stand R61 im Pavil­lon 7.3 zu sehen sein. Die Erwartun­gen der Kun­den nach hoher Ver­füg­barkeit der Anla­gen bei max­i­maler Flex­i­bil­ität sind enorm, denn sie sehen sich mit ein­er immer stärk­er wach­senden Vari­anten­vielfalt und damit schnellen Abruf­barkeit der Bauteile kon­fron­tiert. Jahrzehn­te­lange Erfahrun­gen bei Reichen­bach­er sind Grund­lage dafür, den Anwen­dern zukun­ft­sori­en­tierte Maschi­nen­lö­sun­gen bieten zu kön­nen, denn das ide­ale Zusam­men­spiel zwis­chen schneller Bear­beitung, Qual­ität und Flex­i­bil­ität bietet den Kun­den Investitionssicherheit.

Aus diesem Beitrag:

From this post: