+49 9561 599 - 0 info@reichenbacher.de

Bonität mit Brief und Siegel

1. August 2011

Reichenbacher Hamuel zählt zu den besten 3,3% Unternehmen Deutschlands.

Die Rat­ing Agen­tur Hop­pen­st­edt hat die Reichen­bach­er Hamuel GmbH mit dem Top-Rat­ing Zer­ti­fikat für 2011 aus­geze­ich­net. Die Hop­pen­st­edt Kred­it­in­for­ma­tio­nen GmbH über­prüft in jährlichem Rhyth­mus deutsche Unternehmen und vergibt Bew­er­tun­gen für die jew­eilige Kred­itwürdigkeit von 1 bis 6.

Der aus­gewiesene Bonitätsin­dex basiert je nach Fir­men­größe auf bis zu 33 unter­schiedlichen Infor­ma­tio­nen. Hier find­en demografis­che Dat­en eben­so wie zum Beispiel finanzielle Angaben Berück­sich­ti­gung. Die zur Bew­er­tung benötigten Infor­ma­tio­nen bezieht Hop­pen­st­edt Kred­it­in­for­ma­tio­nen GmbH aus öffentlich zugänglichen Quellen wie zum Beispiel dem Bun­de­sanzeiger, dem Han­del­sreg­is­ter, dem Schuld­nerreg­is­ter und anderen. Durch die Schwest­erge­sellschaft D&B – sie betreibt den weltweit größten Zahlungspool – erhält Hop­pen­st­edt Kred­it­in­for­ma­tio­nen GmbH zusät­zlich Infor­ma­tio­nen zum Zahlungsver­hal­ten der Unternehmen.

Im Jan­u­ar 2011 kon­nten lediglich 3,3% der 4,5 Mil­lio­nen Unternehmen einen Bonitätsin­dex von 1 vor­weisen. Wir sind stolz die “Note 1” erhal­ten zu haben! Diese beson­dere Ausze­ich­nung ste­ht für die schlanken Geschäft­sprozesse und die finanzielle Lage unseres Unternehmens.

Aus diesem Beitrag:

From this post: