VISION-U/-L – Kreativität, Option auf Erfolg



Die Basismaschine VISION hat sich bereits bei vielen Kunden im härtesten Einsatz bewährt. Stabilität und Präzision entsprechen dem Reichenbacher Hamuel Standard. Heutige und zukünftige Herausforderungen des Marktes haben wir mit der Erweiterung dieses CNC-Bearbeitungszentrums im Blickfeld. Die neuen Maschinentypen VISION-U und -L ergänzen die bisherigen Maschinengrößen.

Das Besondere an diesen Maschinen sind die variablen Maschinengrößen und die große Vielfalt der Ausstattung mit verschiedenen Aggregaten. Diese können sowohl für die Einzel-, als auch für die Parallelbearbeitung mit bis zu zwei voneinander unabhängigen Y-Schlitten kombiniert werden. Durch den äußerst stabilen Maschinenaufbau wird der Einsatz unterschiedlichster Bearbeitungsaggregate nebeneinander und auch hintereinander ermöglicht. So können zum Beispiel zwei große 5-Achs-Köpfe mit umfangreicher Zusatzausrüstung die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche abdecken.