INNENAUSBAU

Möbel ab Stückzahl eins: Diese Individualität wirtschaftlich umzusetzen, ist eine Herausforderung, vor allem, wenn man bis zu 23 verschiedene Massivhölzer verarbeitet.

Die Holzmanufaktur Weißacher setzt dabei auf die unterschiedliche Leistungsfähigkeit zweier CNC-Anlagen: einer VISION-I mit Konsolentisch und einer ARTIS-X4 mit hoher Z-Achse.

Zur ARTIS-X-Serie

Bei kniffligen Holzformteilen für Treppenbrüstungen, Rezeptionstheken, Wandverkleidungen oder Einrichtungselementen beispielsweise für Konzertsäle kommt man an erstklassiger Wertarbeit nicht vorbei.

Die zumeist aus leicht biegbarem Pappelholz bestehenden Elemente werden bei Bachmann auf einer VISION-II-H mit manuellem Trägertisch bearbeitet, die mit einen Z-Hub von 780 mm überzeugt.

Zur VISION-Serie

Wer ästhetisch designte Möbelstücke und anspruchsvolle Wohnraumkonzepte sucht, wird bei Raßhofer fündig. Jedes Möbel ist ein Unikat und besticht vor allem durch 100-prozentige Maßarbeit.

Alles, was aus Holz ist, läuft über die VISION-II-T. Hier werden Werkstücke aus verschiedenen Holzarten und mit außergewöhnlichen Geometrien programmiert und mithilfe einer 3D-Werkstückdarstellung visualisiert.

Zur VISION-Serie

Exquisite Handwerkskunst: dafür steht Taylor Made Joinery aus Suffolk. Das gewaltige Fächergewölbe einer Kathedrale, das aus über 2.500 Einzelelementen besteht, ist nur ein  Beispiel.

Vertraut wird auf die Anlagen UNIVERS-416 und VISION-II, wenn beispielsweise große Teile mit doppelter Krümmung und kleinsten Radien bearbeitet werden müssen.

Zur VISION-Serie

Im Innenausbau hat man es neben Möbeln, Fenstern, Türen und Treppen oft auch mit komplizierten 3D-Strukturen und anspruchsvollen Materialien zu tun.

Aufgrund hoher Anforderungen an die Qualität setzt Kaufmann Oberholzer auf die moderne Technik der Anlage VISION-II, die mit kurzen Werkzeugwechselzeiten wirtschaftliches Arbeiten garantiert.

Zur VISION-Serie

Komplexe dreidimensionale Bauteile aus Holz, Mineral- und anderen Werkstoffen kommen im modernen Innenausbau voll zur Geltung.

Die Schreinerei Raphael Haas setzt mit der ARTIS-X4 komplett auf fortschrittliche CNC-Technik, und die ausgezeichneten Fräsergebnisse sind im Möbelbau nicht mehr wegzudenken.

Zur ARTIS-X-Serie

Für eine ergonomisch effiziente Plattenbearbeitung ist ein rationelles System aus Vakuumheber und CNC-Bearbeitungszentrum unerlässlich.

Bühnenbau Wertheim ist vor allem vom soliden Maschinenbett der VISION-II überzeugt. Mit der Anlage fertigt das Unternehmen hochwertige Bühnenböden für Theater und Opernhäuser auf der ganzen Welt.

Zur VISION-Serie

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns

info@reichenbacher.de