FAHRZEUGBAU

Die zunehmende Urbanisierung setzt effizient bewegte Massen und damit Leichtbau-Strukturen für Schienen- und Busfahrzeuge voraus.

Die Firma AIREX ist führend, wenn es um funktionsintegrierte Composite-Systeme für Massentransportmittel geht. Die hochgenaue Fertigung dieser Bauteile erfolgt auf einer VISION-III-TT.

Zur VISION-Serie

Der gezielte Einsatz von hochstabilen Leichtbauwerkstoffen im Caravanbau reduziert das Aufbaugewicht und erhöht Stabilität und Fahrdynamik.

Carthago Reisemobilbau GmbH hat damit sein Fahrzeuggesamtkonzept optimiert. Bauteile für Inneneinrichtung, Strukturbauteile oder Außenwände werden auf der VISION-II bearbeitet, deren exzellente Fräsergebnisse die Hochwertigkeit der Produkte unterstreichen.

Zur VISION-Serie

Vernetzte Hartschaumstoffe sind das Nonplusultra im Leichtbau und bei Rennfahrzeugen nicht mehr wegzudenken.

Gaugler & Lutz ist Branchenprimus bei der Verarbeitung von Kernwerkstoffen für den Leicht- und Sandwichbau. Die Fertigung auf einer VISION-II unterstützt die Strategie der dynamischen Kapazitätsauslastung optimal.

Zur VISION-Serie

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns

info@reichenbacher.de